Mobilitätsvermittler Free Now bietet ÖPNV-Tickets an

Von Andreas Wehner

Das ursprünglich als Taxi-Vermittler gegründete Unternehmen hat über die Jahre verschiedene Mobilitätsangebote in seine App integriert. Jetzt kommt mit dem ÖPNV ein weiteres Angebot hinzu – wenn auch zunächst nur im Westen Deutschlands.

Free Now bietet nun auch ÖPNV-Tickets an.
Free Now bietet nun auch ÖPNV-Tickets an.
(Bild: Free Now/Giulio Coscia)

Der Mobilitätsvermittler Free Now bietet künftig auch ÖPNV-Tickets über seine App an. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, sollen Free-Now-Nutzer künftig Fahrkarten für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) buchen können. Er umfasst Städte wie Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bochum, Wuppertal und Duisburg.

In einem ersten Schritt handele es sich dabei um Tickets für Einzelfahrten, Tageskarten sowie 48-Stunden-Pässe, heißt es in der Mitteilung. Der Vertrieb der Fahrkarten werde durch eine Kooperation mit dem niederländischen Aggregator Tranzer ermöglicht.

Kooperationen mit weiteren Verkehrsverbünden in Deutschland und Europa sind den Angaben zufolge in naher Zukunft geplant.

Free Now ist ein Joint Venture der Autobauer BMW und Mercedes und war aus dem Taxi-Vermittler Mytaxi hervorgegangen. Inzwischen können Nutzer bei dem Anbieter Taxis, Mietwagen mit Fahrern, E-Scooter, E-Bike, E-Moped sowie Carsharing-Angebote buchen.

(ID:48713212)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung