„Cariad“ Volkswagen gibt seiner Software-Schmiede einen neuen Namen

Redakteur: Tanja Schmitt

Die Volkswagen-Tochter Car.Software Organisation heißt jetzt Cariad. Für was der neue Name steht.

Firma zum Thema

Cariad-CEO Dirk Hilgenberg präsentiert die neue Marke.
Cariad-CEO Dirk Hilgenberg präsentiert die neue Marke.
(Bild: Cariad)

Die Car.Software Organisation wird zu Cariad SE. Cariad ist ein Akronym für „Car, I Am Digital“ und soll für den digitalen Wandel stehen. Neben dem neuen Markennamen bekommt das Software- und Technologieunternehmen auch eine neue Gesellschaftsform: Société Européenne (SE). Dadurch hat der Aufsichts- und Betriebsrat mehr Rechte.

Über Cariad

Cariad ist ein Software-Unternehmen von Volkswagen. Die Schwerpunkte sind die Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. Rund 4.000 Ingenieure und Entwickler arbeiten laut Angaben an einer firmeneigenen Softwareplattform. Diese umfasst eine einheitliche Architektur, ein Betriebssystem und eine Automotive Cloud für alle Marken. 2024 soll sie fertig sein. Darüber hinaus Cariad auch digitale Funktionen für das Fahrzeug, unter anderem Fahrassistenzsysteme und eine standardisierte Infotainmentplattform.

(ID:47317063)