Elektro-Limousine Hyundai startet Vorverkauf des Ioniq 6 mit Sondermodell

Von Andreas Wehner

Anbieter zum Thema

Ab 9. November können Interessenten sich Hyundais kommende Elektrolimousine reservieren. Zunächst steht jedoch nur die limitierte „First Edition“ zur Auswahl – mit Vollausstattung für 66.400 Euro.

Der Hyundai Ioniq 6 kostet als „First Edition“ 66.400 Euro.
Der Hyundai Ioniq 6 kostet als „First Edition“ 66.400 Euro.
(Bild: Hyundai)

Hyundai startet am 9. November den Vorverkauf seiner Elektrolimousine Ioniq 6. Zum Marktstart gibt es den Stromer zunächst nur als Sondermodell „First Edition“. Es ist auf 2.500 Einheiten limitiert. Davon sind 1.000 Autos für Deutschland vorgesehen.

Bildergalerie

Interessenten können sich da Auto zunächst unverbindlich reservieren. Kommt es zum Kauf, werden 66.400 Euro fällig. Dafür kommt die Limousine dann auch in Vollausstattung sowie mit 20-Zoll-Rädern, Effektlack und Zierleisten an der Karosserie.Für den Antrieb sorgen zwei Elektromotoren, die zusammen 239 kW/325 PS auf die Straße bringen. Der Strom kommt aus einer 77 kWh großen Batterie.

Der Ioniq 6 ist das zweite Modell auf Hyundais Elektro-Plattform E-GMP und verspricht Platz, Effizienz und schnelles Laden, wie schon der Plattform-Bruder Ioniq 5. Die Preise für die regulären Modellvarianten verrät Hyundai noch nicht. Ähnlich wie der Ioniq 5 soll aber auch der Ioniq 6 bei etwa 45.000 Euro starten – dann mit nur einem Motor an der Hinterachse und weniger Leistung. Die Auslieferungen des Ioniq 6 sollen im Frühjahr 2023 starten.

(ID:48725194)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung