Umfrage Hohe Preise dämpfen Kauflust auf Pedelecs

Quelle: sp-x

Anbieter zum Thema

Das Kaufinteresse der Deutschen an Pedelecs ist ungebrochen hoch. Doch die hohen Preise für E-Bikes schrecken auch viele potenzielle Käufer ab.

Mit dem ST3 Pinion bietet Stromer ein fast 8.000 Euro teures Pedelec an. Der Preisübersteigt das Budget der allermeisten potenziellen E-Bike-Käufer allerdings deutlich.
Mit dem ST3 Pinion bietet Stromer ein fast 8.000 Euro teures Pedelec an. Der Preisübersteigt das Budget der allermeisten potenziellen E-Bike-Käufer allerdings deutlich.
(Bild: Stromer)

Pedelecs sind in Deutschland mittlerweile weit verbreitet, dennoch liebäugelt aktuell noch fast jeder vierte Deutsche (22 Prozent) mit dem Kauf eines E-Bikes, wie eine vom Gebrauchtpedelec-Händler Upway in Auftrag gegebene Umfrage zeigt. Zugleich halten laut dieser Erhebung die hohen Anschaffungskosten 62 Prozent der Deutschen von einem Kauf ab.

Im Schnitt werden in Deutschland für neue Pedelecs rund 3.680 Euro gezahlt. Laut der Umfrage sind allerdings nur sieben Prozent der Befragten bereit, einen solch hohen Preis oder mehr zu zahlen. 18 Prozent wollen nicht mehr als 1.000, 16 Prozent nicht mehr als 2.000 Euro investieren.

(ID:48834261)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung