Wasserstoff-Lkw Großauftrag für Quantron

Quelle: dpa

Der Spezialist für Brennstoffzellen-Lkw bekommt den Zuschlag für einen Auftrag aus den USA, der knapp eine Milliarde Euro Umsatz einbringen könnte. Bestandteil des Deals ist auch die Lieferung von Wasserstoff.

(Bild: Quantron)

Der bayerische Hersteller von Brennstoffzellen-Lkw Quantron hat einen Großauftrag aus den USA erhalten. Er soll dem amerikanischen Logistikunternehmen TMP Logistics 500 schwere Brennstoffzellen-Lkw liefern, wie das bayerische Wirtschaftsministerium mitteilte. Der Rahmenvertrag dazu werde im Rahmen des Hydrogen Americas Summit in Washington unterzeichnet.

Der Auftrag beinhaltet ein komplettes Dienstleistungspaket – die Bereitstellung der Nutzfahrzeuge, Wartung und Treibstoff. Über mehrere Jahre kommt so laut dem Ministerium ein Volumen von fast einer Milliarde Euro zusammen.

Quantron hatte am Dienstag seine Expansion nach Nordamerika bekanntgegeben. Bis 2025 wollen die Schwaben dort rund die Hälfte ihres Umsatzes generieren.

(ID:48658604)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung