Pilotprojekt Solaranlage über der Autobahn

Autor / Redakteur: Elfriede Munsch/SP-X / Tanja Schmitt

Solaranlagen können auf Dächern und Wiesen installiert werden. Doch auch auf der Autobahn lässt sich damit Strom erzeugen.

Firmen zum Thema

So soll die Photovoltaik-Straßenüberdachung aussehen.
So soll die Photovoltaik-Straßenüberdachung aussehen.
(Bild: AIT)

Im Herbst entsteht neben der Rastanlage Hegau-Ost an der A 81 eine Überdachung der Fahrbahn für eine Photovoltaikanlage. Mit diesem Prototyp, der eine Fläche von 170 Quadratmeter aufweist, soll getestet werden, wie sich mit Solardächern über einer Fahrbahn Strom erzeugen lässt. Die gewonnene Energie soll unter anderem der Beleuchtung der Rastanlage dienen.

Sie könnte auch für E-Tankstellen genutzt werden und so dazu beitragen, die Energieerzeugung für E-Tankstellen mit geringen Netzausbaukapazitäten zu ermöglichen. Außerdem wird untersucht, welche Auswirkungen die Überdachung auf den Zustand der Fahrbahn hat. Das Pilotprojekt startet im Herbst.

(ID:47407222)