Alternative Antriebe Köln wird größter Abnehmer von Solaris-Wasserstoffbussen

Quelle: ampnet

Anbieter zum Thema

Bereits vor zwei Jahren hat der Regionalverkehr Köln Wasserstoffbusse von Solaris bestellt. Mit dem neuen Auftrag ist das Verkehrsunternehmen der größte Abnehmer dieser Busse in Europa.

15 Solaris Urbino 12 Hydrogen hatte Köln bereits 2020 bestellt und im vergangenen Jahr geliefert bekommen.
15 Solaris Urbino 12 Hydrogen hatte Köln bereits 2020 bestellt und im vergangenen Jahr geliefert bekommen.
(Bild: Autoren-Union Mobilität/Kirsten Kramer/Omnibusspiegel )

Der Regionalverkehr Köln (RVK) hat beim polnischen Hersteller Solaris 20 Urbino 12 Hydrogen mit Brennstoffzelle bestellt. Sie sollen noch in diesem Jahr geliefert werden. Danach werden in der Stadt insgesamt 35 Wasserstoffbusse der Marke im Linienverkehr unterwegs sein. Die Verkehrsbetriebe RK haben sich die Option auf 20 weitere Fahrzeuge des gleichen Typs offen gehalten.

15 Solaris Urbino 12 Hydrogen hatte Köln bereits 2020 bestellt und im vergangenen Jahr geliefert bekommen. Mit der neuerlichen Bestellung verfügt die Stadt dann über die größte Flotte von Solaris-Wasserstoffbussen in Europa.

(ID:48405996)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung