Umfrage Interesse am 49-Euro-Ticket bislang gering

Quelle: sp-x

Anbieter zum Thema

Das 9-Euro-Ticket war ein großer Erfolg. Das 40 Euro teurere Nachfolgeangebot weckt dagegen bislang eher verhaltene Reaktionen.

Das Deutschlandticket soll im Frühjahr 2023 starten.
Das Deutschlandticket soll im Frühjahr 2023 starten.
(Bild: SP-X)

Das für den kommenden April angekündigte „Deutschlandticket“ weckt bislang wenig Begehrlichkeiten bei potenziellen Nutzern. Lediglich 13 Prozent der Deutschen wollen den 49 Euro teuren ÖPNV-Fahrschein sicher kaufen, wie eine Umfrage der Unternehmensberatung GSR sowie der Marktforschungsagentur Miios ergeben hat.

Weitere rund 16 Prozent tendieren aus heutiger Perspektive zum Kauf. Vor allem bei jüngeren Großstadtbewohnern ist das Ticket gefragt. Rund ein Drittel der Befragten möchte das Angebot jedoch sicher nicht annehmen.

(ID:48959480)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung