Strenge Tests erleichtern die Akzeptanz

Darauf kommt es beim Test der Systeme autonomer Fahrzeuge an

Whitepaper Cover: Keysight Technologies

Autonome Fahrzeuge sind hochkomplex und rigide Tests sind entscheidend für ihre allgemeine Akzeptanz. Erfahren Sie im Whitepaper mehr über Entwicklung und Test der Sensor- und Kommunikationstechnologien, die in diesen Fahrzeugen verbaut werden.

Um das Fahren sicherer zu gestalten und die Fahrerfahrung zu verbessern, verbinden autonome Fahrzeuge zahlreiche Sensor-, Computer- und Kommunikationstechniken. Aber wie alle neuen Technologien stoßen auch sie auf den Widerstand vieler Verbraucher.

Um diese Widerstände abzubauen und Vertrauen herzustellen, müssen die verbauten Systeme und Komponenten rigoros und mit Hilfe innovativer Methoden getestet werden. Und insbesondere die kritischen Grenzfälle, die im normalen Verkehr nur selten auftreten, aber tödlich enden können, wenn sie doch passieren, müssen beachtet werden.



Erfahren Sie im englischsprachigen Whitepaper mehr über

  • die Definition der verschiedenen Automatisierungsgrade selbstfahrender Autos,
  • die unterschiedlichen Radartechnologien von 24 bis 81 GHz, und
  • worauf es bei Entwicklung und Test von Systemen für autonome Fahrzeuge ankommt.
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper! Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Wir wünschen interessante Einblicke. 

Anbieter des Whitepapers

Keysight Technologies

Fountaingrove Parkway 1400
94303 Santa Rosa
USA

Whitepaper Cover: Keysight Technologies

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung