Edag Diese Fahrzeugplattform soll eine Million Kilometer packen

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Ein durchschnittliches Fahrzeugleben wird häufig auf rund 200.000 Kilometer geschätzt. Der Entwicklungsdienstleister Edag will aus einer neuen Fahrzeugplattform deutlich mehr herausholen. Welche Technik dahintersteckt.

Anbieter zum Thema

Die Plattform besteht aus stranggezogenen CFK-Elementen und wird durch eine Sitzkonstruktion ergänzt. Sie soll rein rechnerisch fünf Fahrzeugleben lang halten.
Die Plattform besteht aus stranggezogenen CFK-Elementen und wird durch eine Sitzkonstruktion ergänzt. Sie soll rein rechnerisch fünf Fahrzeugleben lang halten.
(Bild: EDAG)

Fahrzeugplattformen wiederverwenden statt sie zu recyceln: Damit befasst sich der Entwicklungsdienstleister Edag gemeinsam mit 21 europäischen Partnern. Konkret geht es um Komponenten aus Verbundwerkstoffen, die über viele Fahrzeugleben hinweg wiederverwendet werden können. Das soll Kosten, Ressourcenbedarf und Umweltschäden reduzieren. Details zur Technik werden auf der Milano Design Week Anfang September vorgestellt.

Die Plattform ist Edag zufolge für eine Million Kilometer ausgelegt. Sie besteht aus stranggezogenen Elementen aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK), heißt es weiter. Diese tragen zu einem großen Teil zur Steifigkeit des Fahrzeugs bei und schützen gleichzeitig die Batterien vor den Auswirkungen eines Unfalls.

Recycling-Konzept nutzt neue Verfahren

Vor allem Verbundstoffe aus Carbonfaser eignen sich für eine Wiederverwendung, heißt es in einer Mitteilung. Jedoch müssen die Systeme wieder in einzelne Komponenten zerlegbar sein. Für das Recycling-Konzept wurden neuartige Verfahren zum Ablösen von Klebstoffen entweder durch spezielle Schneidetechniken oder durch Zuführung von Wärme erforscht.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47573099)