Schienenverkehr Erste Flotte von Wasserstoffzügen startet in Niedersachsen

Quelle: dpa

Anbieter zum Thema

Bereits 2018 wurden zwei Wasserstoffzüge für Testfahrten mit Passagieren in Niedersachsen eingesetzt. Heute wurde nun der Startschuss für eine Flotte von insgesamt 14 Zügen gegeben.

Die Züge sind auf der Bahnstrecke Cuxhaven-Buxtehude im Einsatz.
Die Züge sind auf der Bahnstrecke Cuxhaven-Buxtehude im Einsatz.
(Bild: Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen)

Mit Wasserstoffzügen gegen den Klimawandel: In Niedersachsen geht die erste Flotte auf der Bahnstrecke Cuxhaven-Buxtehude am Mittwoch (24. August) an den Start. Damit beginne eine neue Ära der Nachhaltigkeit im Schienenverkehr, teilte die Landesnahverkehrsgesellschaft mit.

Auf Strecken ohne Elektrifizierung seien Eisenbahnunternehmen nicht länger auf Dieseltriebzüge angewiesen. Insgesamt 14 Wasserstoffzüge sollen auf der Strecke die Dieselzüge ersetzen. Von September 2018 bis Februar 2020 waren zwei der neuartigen Züge auf der Strecke schon mit Passagieren im Testeinsatz.

Früheren Angaben zufolge wird bereits an der Konzeption für weitere Strecken in Niedersachsen gearbeitet, auf denen Dieseltriebzüge ersetzt werden sollen.

(ID:48547316)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung