Suchen
Company Topimage

21.10.2020

CF – Mehrpolige AC-Leistungsschütze in der Leistungsklasse bis 3.000 V

Mehrpolige AC-Leistungsschütze für 300 A oder 600 A mit NO- oder NC-Schaltkammern und einer Bemessungsbetriebsspannung bis 3.000 V

Auftakt für Schaltbaus neue, äußerst modulare Baureihe CF bildet ein kompaktes 3-poliges AC-Leistungsschütz in der Leistungsklasse bis 3.000 V und 3x 600 A für umrichtergespeiste Wechselstromantriebe mit höheren Frequenzen.

Besonderheit sind die neuentwickelten Schaltkammern. Verfügbar sind 2 unterschiedliche, optimal an das Schaltvermögen angepasste Varianten. Die Schaltkammern können als Schließer-, Öffner- oder in Kombination als Umschalt­kontakt konfiguriert werden.

Eine effiziente elektronische Sparschaltung reduziert die Leistungsaufnahme sowie die Verlustwärme und spart Kosten.

CF-Schütze sind vielfältig anpassbar. Die hohe Varianz macht die Geräte für den Einsatz in vielen unterschiedlichsten Applikation interessant. Die innovativen Schaltgeräte eignen sich gleichermaßen ideal für Neuprojekte und Modernisierungen. Sie können erfolgreich langjährig bewährte Nockenschütze ersetzen. DC-Varianten folgen.

Besondere Merkmale

  • Kompakte Abmessungen – hoher Leistungsbereich: 3.000 V AC / 3x 600 A, Frequenzen bis 400 Hz
  • Innovatives applikationsabhängiges Löschkammerdesign – konfigurierbar als Schließer, Öffner oder Umschalter
  • Hoher Thermischer Dauerstrom 300 A oder 600 A durch Parallelschaltung von je zwei Hauptkontakten und ein hoher Kurzzeit-Bemessungstrom bis 4.000 A
  • 4 Hilfschalter für Diagnose und Schaltzustandsüberwachung
  • Niedriger Energieverbrauch und geringe Erwärmung dank ausgeklügelter Spulensparschaltung


Produktkatalog ansehen:

https://www.schaltbau.com/media/c60_de.pdf