Carsharing Miles macht nun auch Städtehopping möglich

Von Christoph Seyerlein und Christoph Seyerlein

In Berlin ins Sharing-Auto einsteigen und dieses in München wieder abgeben: Bei Miles sind ab sofort solche Stadt-zu-Stadt-Fahrten möglich. Was das kostet und wie groß die Konkurrenz bei diesem Angebot ist.

Miles ist aktuell in acht deutschen Städten vertreten.
Miles ist aktuell in acht deutschen Städten vertreten.
(Bild: Miles)

Deutschlands zweitgrößter Carsharing-Anbieter Miles Mobility erweitert sein Angebot. Ab sofort müssen Nutzer ihr Fahrzeug nicht mehr in der Stadt abgeben, in der sie ihre Fahrt auch gestartet haben. Voraussetzung für die sogenannten „Stadt-zu-Stadt“-Fahrten ist allerdings, dass Miles auch am Zielort vertreten ist. Derzeit gibt es das Angebot für Pkw-Nutzer in Berlin, Potsdam, Hamburg, München, für Transporter-Nutzer auch in Köln, Düsseldorf, Bonn und Duisburg.

Pkw-Nutzer, die das Angebot nur zwischen Berlin und Potsdam in Anspruch nehmen, müssen keine gesonderten Gebühren dafür zahlen. Bei allen anderen Stadt-zu-Stadt-Fahrten werden für „reguläre“ Pkw-Nutzer 19,50 Euro extra fällig. Wer einen Silber-Pass von Miles besitzt, zahlt für die Option 9,50 Euro zusätzlich. Für Platin-Pass-Nutzer ist sie kostenfrei.

Im Transporter-Sharing verlangt Miles für Fahrten ausschließlich im Rheinland keine Zusatzgebühr. Ansonsten fallen regulär 49,50 Euro an und für Silber-Pass-Inhaber 24,50 Euro. Besitzer eines Platin-Pass können das Angebot auch mit Transportern ohne Zusatzkosten nutzen.

Angebot ist am Markt noch nicht weit verbreitet

Miles-Sprecherin Nora Goette erklärte am Dienstag: „Die Möglichkeit One-Way-Fahrten in eine andere Stadt zu unternehmen, bietet unseren Nutzer:innen noch mehr Flexibilität. Genau darum geht es schließlich bei der eigenen Mobilität: maximale Freiheit und Komfort.“

Weit verbreitet ist ein solches Angebot am Markt bislang nicht. Sixt ermöglicht das Nutzern von Sixt Share schon länger. Bei Share Now oder We Share ist die Rückgabe in anderen Städten aber beispielsweise nicht möglich.

(ID:47812255)