Seminarreihe EBV und Infineon informieren über Elektroniktrends bei Agrar- und Nutzfahrzeugen

Redakteur: Margit Kuther

Als Ergänzung zu seinem Wissensmagazin „TQ - The Quintessence“ hat EBV die Seminarreihe „TQ on tour“ entwickelt: „TQ on tour“ informiert branchenbezogen über Trends moderner Elektronik und über Marktchancen.

Firmen zum Thema

Lkw: EBV informiert im Seminar „TQ on tour“ über Agrar- und Nutzfahrzeuge
Lkw: EBV informiert im Seminar „TQ on tour“ über Agrar- und Nutzfahrzeuge
(Bild: Erich Westendarp, pixelio.de)

Thema der ersten „TQ on tour“-Veranstaltung sind „Elektronik-Trends für Agrar- und Nutzfahrzeuge“. Das Seminar wird zusammen mit Infineon realisiert. Der deutsche Chiphersteller ist weltweiter Marktführer bei Leistungshalbleitern und verfügt mit einer eigenen anwendungsbezogenen Beratungsleistung über ein tiefreichendes Systemverständnis rund um CAV (Commercial, Construction and Agricultural Vehicles).

Know-how von Praktikern, Expertenwissen aus der Elektronikindustrie und der Dialog zwischen Experten und Teilnehmern sind die Kennzeichen der Seminarreihe. Als Key-Note-Speaker zeigt zunächst Prof. Thomas Herlitzius, Leiter des Lehrstuhls Agrarsystemtechnik an der TU Dresden, Visionen der Agrar- und Nutzfahrzeugtechnologie auf.

Danach stellen verschiedene Experten unter dem Motto „Die Zukunft kennen!“ Herausforderungen für Fahrzeughersteller aus der Praxis vor. Unter anderem präsentieren die Firmen Aradex, AVL, InnoSenT, First-Sensor Mobility und Vector Informatik ihre Best-Practice-Lösungen.

Anschließend wird die technische Umsetzung unter Berücksichtigung der neuesten Halbleitertrends interaktiv mit Experten von EBV Elektronik und Infineon vorgestellt. „Wir bieten mit der Seminarreihe TQ on Tour einen Überblick über die wesentlichen Hard- und Software-Bausteine der Autonomisierung. Um Entscheidungen für die Technologien von morgen heute schon treffen zu können, kommt bei den interaktiven Veranstaltungsteilen auch die Möglichkeit zum Netzwerken nicht zu kurz“, betont Frank-Steffen Russ, EBV Director Segment Automotive & HiRel.

Zwei Veranstaltungsorte und Termine stehen zur Wahl:

  • 10. September 2015, Schalke Arena, Gelsenkirchen
  • 7. Oktober 2015, Magirus Group, Ulm

Die Teilnahmegebühr für das eintägige Seminar beträgt € 90,-. Weitere Informationen sowie Hinweise zur Anmeldung finden Interessenten auf der Site von TQ on tour

(ID:44918479)