Metz E-Pulsr E-Bike als fahrbarer Ergometer

Quelle: sp-x

Sich längere Zeit auf einem Ergometer abzuarbeiten, kann ziemlich langweilig sein. Mit dem E-Pulsr von Metz können Nutzer mit dem Fitnessgerät jetzt auch durch die Gegend fahren.

Anbieter zum Thema

Das E-Cargobike E-Pulsr von Metz wiegt 28 Kilogramm.
Das E-Cargobike E-Pulsr von Metz wiegt 28 Kilogramm.
(Bild: Artarco Fotostudio/Metz)

Sein 2021 eingeführtes 20-Zoll-Cargobike E-Packr bietet Metz nun auch in einer Cardio-Variante namens E-Pulsr an. Das kompakte Rad mit 180 Kilogramm zulässigem Gesamtgewicht kann den Nutzer dank Mittelmotorantrieb deutlich entlasten. Falls es der Fahrer wünscht, passt das Bike alternativ jedoch seine Motorunterstützung auf ein definiertes Maß der Kreislaufbelastung kontinuierlich an.

Wer das 28 Kilogramm schwere E-Pulsr im Cardiomodus fahren will, muss allerdings einen Brustgurt beziehungsweise ein Handgelenksband tragen. Diese übertragen dann die Pulsfrequenz an den per Bluetooth gekoppelten E-Antrieb. Steigt die Frequenz über einen zuvor definierten Grenzwert, ändert der Motor seinen Unterstützungsmodus.

Im Zusammenspiel mit der stufenlosen Enviolo-Nabenschaltung bleibt dabei für den Fahrer die Trittfrequenz gleich. Diese Antriebslösung soll ein möglichst gleichmäßiges Cardiotraining mit moderater Ausdauerbelastung wie bei einem Ergometer erlauben.

95 Kilometer Reichweite

Das komplett in Deutschland gefertigte E-Pulsr kostet rund 4.000 Euro. Zur Ausstattung gehören ein 85 Newtonmeter starker Mittelmotor in Kombination mit einer 500-Wh-Batterie. 4 Fahrmodi stehen zur Wahl, die Reichweite beträgt 95 Kilometer. Am Lenkrad gibt es als Anzeige- und Bedieneinheit ein TFT-Farbdisplay.

Das Farbdisplay des E-Pulsr informiert über die aktuelle Herzfrequenz.
Das Farbdisplay des E-Pulsr informiert über die aktuelle Herzfrequenz.
(Bild: Metz)

Die 20-Zoll-Räder mit Schwalbe-Ballonreifen sind mit hydraulischen Scheibenbremsen von Magura bestückt. Zur weiteren Ausstattung gehören eine LED-Lichtanlage, Schutzbleche und ein Gepäckträger. Gegen Aufpreis bietet Metz im Zubehör weitere Transportlösungen an.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48160360)