DC/DC-Akkulader für E-Fahrzeuge

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Neben den erfolgreichen DC/DC-Serie SV von Brandner, die sowohl aufwärts als auch abwärts, auf- und abwärts sowie potenzialgetrennte Wandler mit einer Leistung von 100 W bis 4 kW umfasst, wurde die Reihe nun um einen DC/DC-Batterielader für Blei- und Lithiumbatterien erweitert.

(Bild: Brandner)

Das Leitungsspektrum beginnt bei 300 W und endet derzeit bei 2,5 kW. Die Geräte sind ein- sowie ausgangsseitig für alle gängigen Batteriespannungen verfügbar.

Weitere Merkmale der Wandler sind u.a.: Alle Wandler erfüllen IP65, haben einen ON/OFF-Eingang und Eingangsstrombegrenzung. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus und werden serienmäßig mit Kontaktkühlung angeboten. Außerdem sind auch Sonderversionen mit Konvektions- oder Flüssigkeitskühlung verfügbar. Darüber hinaus besitzen sie natürlich eine Festfrequenz und sind gegen Übertemperatur geschützt. Alle angebotenen Wandler sind kurzschlussfest bei geringem Kurzschlussstrom, unempfindlich gegen 100% Luftfeuchtigkeit und dank Vollvergusses extrem Stoß- und Vibrationssicher.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:45329910)