Ranking Das waren die zehn Elektroauto-Bestseller in Deutschland 2021

Tesla stellt mit dem Model 3 das Elektroauto, das in Deutschland im vergangenen Jahr am häufigsten neu zugelassen wurde. 2020 hatte dort noch der Renault Zoe gestanden, diesmal reichte es für das französische Modell nicht für's Treppchen. Neu unter den besten Zehn tauchte im Vergleich zu 2020 drei Fahrzeuge auf.

Anbieter zum Thema

Tesla stellte mit dem Model 3 das E-Auto mit den meisten Neuzulassungen in Deutschland im Jahr 2021.
Tesla stellte mit dem Model 3 das E-Auto mit den meisten Neuzulassungen in Deutschland im Jahr 2021.
(Bild: gemeinfrei / Unsplash)

Elektroautos haben in Deutschland 2021 enorm an Schwung gewonnen. Mehr als jede achte Pkw-Neuzulassungen (13,6 %) war im vergangenen Jahr ein BEV. Im Dezember lag der Marktanteil sogar bei 21,3 Prozent. Mit 35.262 Neuzulassungen kam Teslas Model 3 hierzulande im zurückliegenden Jahr neu auf die Straßen. Platz zwei ging an den VW E-Up (30.797), der damit die beiden ersten Mitglieder der neuen ID-Familie der Wolfsburger – ID 3 und ID 4 – schlug.

2020 hatte noch der Renault Zoe an der Spitze des Rankings gestanden. Nun reichte es für das französische Modell noch für Platz vier. Neu in den Top Ten tauchten 2021 der VW ID 4, der Fiat 500 e und der Skoda Enyaq auf. Dafür fielen der Audi E-Tron, der VW E-Golf und der Opel Corsa E aus der Bestsellerliste. Die gesamte Top 10 zeigt folgende Bildergalerie:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47916763)